Wir über uns

Der Städtische Verkehrsbetrieb Esslingen (SVE) befördert mit insgesamt 68 Fahrzeugen jährlich ca. 8,6 Millionen Fahrgäste. Dabei legen unsere Busse mehr als 3 Millionen Fahrkilometer zurück. Die vom SVE betriebenen Linien verbinden die Innenstadt mit den Esslinger Stadtteilen.

Unser Fuhrpark besteht aktuell aus 10 Batterie-Oberleitungsbussen, 53 Dieselbussen sowie 5 Kleinbussen.

Insgesamt arbeiten 189 Mitarbeiter in Verwaltung, Fahrdienst und Werkstatt. Nahezu rund um die Uhr sind sie für den Esslinger Nahverkehr im Einsatz.

An der Spitze des SVE steht die Werkleitung. Sie besteht aus einem kaufmännischen und einem technischen Werkleiter. Sie ist dem Esslinger Finanzdezernat für Finanzen, Digitalisierung, Öffentlichen Nahverkehr und Klinikum zugeordnet.

Der SVE ist ein Eigenbetrieb im Sinne § 103 Gemeindeordnung (GemO) und wird als Sondervermögen mit eigenem Rechnungskreis innerhalb der Stadt Esslingen a.N. geführt.

Der SVE ist Partner im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS).

Die Besonderheit des SVE ist sicherlich sein Oberleitungsstreckennetz und der Einsatz von Oberleitungsbussen mit Batterie. Neben Solingen und Eberswalde gehört Esslingen zu den drei einzigen Städten in Deutschland, die noch ein O-Bus-System betreiben.

Dank dieser Technologie, die gerade eine Renaissance erfährt und einem weitreichenden Beschluss des Gemeinderates, wird Esslingen die erste Stadt Deutschlands sein, die ihr städtisches Streckennetz zu 100% rein elektrisch betreiben wird. Bereits im Jahr 2024 wird es soweit sein.
Dann werden die Dieselbusse, die jahrzehntelang das Stadtbild geprägt haben, durch moderne Batterie-Oberleitungsbusse ersetzt. Auch der Esslinger Norden wird dann elektromobil an das ÖPNV-Netz angeschlossen.

Kontakt

SVE - Städtischer Verkehrsbetrieb
Esslingen am Neckar
Heilbronner Str. 70
73728 Esslingen am Neckar

Telefon 0711 3512-3131
Telefax 0711 3512-3148
E-Mail info@sve-es.de

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 15:00 Uhr
Freitag
08:30 bis 12:00 Uhr