Maskenpflicht im ÖPNV

Maskenpflicht bis vorläufig 31. Januar 2023 in Bussen.


Die Landesregierung von Baden-Württemberg hat am 22. November 2022 eine Änderung der Corona-Verordnung beschlossen. Die Änderung tritt am 30. November 2022 in Kraft.
Die Laufzeit der Corona-Verordnung wird bis zum 31. Januar 2023 verlängert.

Die Maskenpflicht im ÖPNV bleibt weiterhin bestehen.

Neben einer FFP2-Maske kann auch eine medizinische Maske getragen werden.

An den Haltestellen besteht keine Maskenpflicht.

Weiterführende Informationen finden Sie beim VVS.