Verlängerung des Esslinger Stadttickets

Das beliebte Stadtticket wird weiterhin in Esslingen angeboten.


Zum 31. Dezember 2022 endet der seit 2019 bestehende Vertrag mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) für den Verkauf des innerhalb des Stadtgebiets geltenden Esslinger Stadttickets.  Dieser wird nach dem Beschluss des Esslinger Gemeinderats nun zunächst verlängert.

Damit steht den Esslinger Bürger:innen das Stadtticket auch über das Jahresende hinaus weiter zur Verfügung. Dieses kann als Einzel- oder Gruppenticket an einem Tag für beliebig viele Fahrten im Esslinger Stadtgebiet genutzt werden.

Für 2023 haben sich Bund und Länder bereits auf die Einführung eines deutschlandweit gültigen „Deutschlandtickets“ für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu einem Einführungspreis von 49-Euro pro Monat geeinigt. Sobald dieses im VVS-Gebiet angeboten wird, wird das Esslinger Stadtticket eingestellt.

Ab dem 1. Januar 2023 werden zudem die Preise des Stadttickets angepasst. Im neuen Jahr beträgt der Preis für ein Einzel-Stadtticket dann 3,50 Euro. Der Preis für ein Gruppen-Stadtticket beläuft sich künftig auf 7,00 Euro.